header abfallarten2

Oft stellen uns Kunden die Frage, welche Abfälle bei den verschiedenen Abfallarten entsorgt werden dürfen. Hier eine Auflistung mit den wichtigsten Abfällen/Abfallarten. Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Grundsätzliche Informationen zum Thema Entsorgung finden Sie hier, verfügbare Behälter haben wir auf einer eigenen Seite aufgelistet.

Altpapier- Papier, Pappe und Kartonagen AVV 150101

Das darf rein!

  • Karton
  • Zeitungspapier
  • Verpackungen aus Papier
  • Druckereiabschnitte
  • Kataloge

Wichtig, Es können nur saubere und trockene Altpapiere verwertet werden.

Das darf nicht rein!

  • Kunststoffe
  • Tapeten
  • Verbunde aus Kunststoff und Papier

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Umleerbehälter 2,5 cbm bzw. 4,5 cbm
  • Absetzmulden mit Deckel
  • Abrollcontainer
  • Abrollcontainerpressen, Volumen 20 cbm
  • Absetzmuldenpressen, Volumen 10 cbm

 

Bauschutt AVV 170107 (stoffliche Verwertung)

Das darf rein!

  • Beton
  • Ziegel
  • Putzreste
  • Dachpfannen
  • Estrich ohne Anhaftungen
  • Gartensteine und- platten

Wichtig, Die Kantenlänge darf nicht ein Maß von 50x60 cm überschreiten.

Das darf nicht rein!

  • Porenbeton
  • Rigips
  • Asbest
  • Holz
  • Kunststoffe
  • Tapeten
  • Dämmstoffe

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 7 cbm, mit oder ohne Klappe zum Befahren mit Schubkarre.
  • Abrollcontainer 10 cbm

 

Bauschutt AVV 170107 (bedingte stoffliche Verwertung)

Das darf rein!

  • Beton
  • Ziegel
  • Putzreste
  • Dachpfannen
  • Estrich ohne Anhaftungen
  • Gartensteine und- platten
  • Fliesen
  • Keramik < 5 %

Wichtig, Die Kantenlänge darf nicht ein Maß von 50x60 cm überschreiten.

Das darf nicht rein!

  • Porenbeton
  • Rigips
  • Asbest
  • Holz
  • Kunststoffe
  • Tapeten
  • Dämmstoffe

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 7 cbm, mit oder ohne Klappe zum Befahren mit Schubkarre.
  • Abrollcontainer 10 cbm

 

Bauschutt AVV 170107 (nicht verwertbar, Deponie)

Das darf rein!

  • Lehm aus Fachwerk (geringer Anteil Stroh)
  • Porenbeton
  • Keramik
  • Fliesen > 5%

Das darf nicht rein!

  • Rigips
  • Asbest
  • Holz
  • Kunststoffe
  • Tapeten
  • Dämmstoffe
  • Metall
  • Heraklit- Ausbauplatten

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 7 cbm, mit oder ohne Klappe zum Befahren mit Schubkarre.
  • Abrollcontainer 10 cbm

 

Gemischte Bau – und Abbruchabfälle AVV 170904

Das darf rein!

  • Holzreste
  • Kunststoffe
  • Folien
  • Tapeten
  • Metalle
  • Papier, Pappe, Kartonagen

Das darf nicht rein!

  • Rigips
  • Asbest
  • Dämmstoffe
  • Imprägnierte Außenhölzer
  • Lack und Farben
  • Lebensmittelreste
  • Kühlschränke

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 10 cbm, mit Klappe oder Deckel
  • Abrollcontainer 33 cbm

 

Bodenaushub/ Erde AVV 170504

Das darf rein!

  • Natürlich gewachsener Boden mit einem geringen Anteil an Natursteinen.

Das darf nicht rein!

  • Bauschutt
  • Wurzelstöcke
  • Ast- und Strauchschnitt
  • Abfälle
  • Holz

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 5 cbm, mit oder ohne Klappe zum Befahren mit Schubkarre.
  • Abrollcontainer 10 cbm

 

Altholz Gruppe A1- A3 AVV 170102

Das darf rein!

  • Holzpaletten
  • Spannplatten
  • Möbel
  • Kisten
  • Schalbretter
  • Kanthölzer

Das darf nicht rein!

  • Abfall
  • Imprägnierte Außenhölzer
  • Metall
  • Grünschnitt

 

Garten – und Parkabfälle AVV 200201

Das darf rein!

  • Gemische aus Gras, Laub und Baum- und Strauchschnitt

Das darf nicht rein!

  • Wurzeln
  • Boden und Rasensoden
  • Erde
  • Bauschutt
  • Holz

Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an:

  • Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 10 cbm, mit Klappe oder Deckel
  • Abrollcontainer 33 cbm

 

Weitere Abfälle und Wertstoffe

  • Elektronikschrott von gewerblichen Anfallstellen
  • Altpapier und Pappe
  • Altmetall
  • Kunststoffe und Folien
  • Styropor aus dem Verpackungsbereich
  • Glas (Hohlglas ,Fensterschreiben)
  • Altreifen

Gefährliche Abfälle (Sonderabfälle)

Zu den gefährlichen Abfällen zählen unter anderen folgende Abfälle:

  • Teerhaltige Dachbahnen AVV 170301*
  • Teerhaltiger Straßenaufbruch AVV 170301*
  • Asbesthaltige Baustoffe AVV 170605*
  • Künstliche Mineralfaserabfälle AVV 170603*
  • Altholz A4 AVV 170204*

Für diese Abfälle geltenden besondere Vorschriften im Bezug auf Verpackung Transport und Nachweis der Entsorgung.

Gern beraten wir Sie vor der Entsorgung über gesetzliche Bestimmungen und Entsorgungswege.

 

logo200abfall

Bretthorststraße 163 - 165
32602 Vlotho

logo200Recycling

Am Sonntagskrug 4
32602 Vlotho

Suche